2-Diethylaminoethylmethacrylat

Kurzinfo

Ausgabename
2-Diethylaminoethylmethacrylat
Namensart
GDL-Hauptname
CAS Nummer
105-16-8
EG-Index-Nummer
607-127-00-6
EG-Nummer (EINECS/ELINCS)
203-275-7
GHS Piktogramm
GHS07.gif (content/gdl/de/images/GHS07.gif)
Signalwort
"Achtung" (Signalwort für die weniger schwerwiegenden Gefahrenkategorien)
Einstufung nach CLP-Verordnung
Wert Gefahrenklasse Quelle
Acute Tox. 4 *; H332 Akute Toxizität
Eye Irrit. 2; H319 Schwere Augenschädigung/Augenreizung
Skin Irrit. 2; H315 Ätz/Reizwirkung auf die Haut
Skin Sens. 1; H317 Sensibilisierung der Atemwege/Haut
Summenformel(Hill)
C10H19NO2

Literatur

107558 Richtlinie 67/548/EWG für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe mit Anpassungsrichtlinie in der jeweils gültigen Fassung (28. ATP) vom 06.08.2001. Wurde am 01.06.2015 abgelöst durch Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP-Verordung).
107600 CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 vom 16.12.2008
199999 Angabe des Bearbeiters

Suche über